Ist FUE beste Methode der Transplantation der Haare

Beste Methode der Transplantation der Haare, die uns bekannt ist

Welche von den Methoden der Transplantation der Haare erweist sich heute beste Auswahl? Können wir so wirklich feststellen, dass gegebene Art der Technik der Transplantation der Flaumhaare sich für uns mehr als andere Art eignet? Was steht wirklich dahinter? Es ist wert, sich auf diese Fragen zu antworten, bevor wir uns tatsächlicher Operation unterziehen werden, die mit der Transplantation der Flaumhaare verbunden ist. Vergessen wir nicht, dass es die Auswahl ist, die sehr gut überlegt werden soll und durch lange Konsultation mit den Spezialisten eingeleitet werden soll, die uns ihr Wissen übermitteln werden und mit guten Ratschlägen teilen werden. Vielleicht gehören Sie zur Gruppe der Personen, die bemerkten, dass immer größere Anzahl der Haare aus dem Kopf ihnen letztens ausfällt. Vielleicht beginnt ihre Haut auf dem Kopf sichtbar auf immer größerer Anzahl der Stellen zu sein. Es ist nicht das Bild, das wir in unseren Badezimmerspiegeln während der Alltagstoilette sehen möchten. Erweist sich das Lösen dieser Art. der Probleme mühselige Arbeit, die gewöhnlich mit dem Misserfolg beendet wird? Endgültig doch bleibt die Hoffnung in der Form der Durchführung des Eingriffs der Transplantation der Flaumhaare. Viele Personen scheinen mit der Vision der Transplantation der Haare wegen der Tatsache erregt zu sein, dass es ihnen helfen kann, üppigen Schopf zurückzubekommen, den sie so sehr wünschen. Leider in vielen Fällen unterdrückt die Unsicherheit, die mit dem Fehlen des Wissens betreffend die Transplantationen verbunden ist, ganzen Enthusiasmus. Das Verstehen verschiedener Methoden der Transplantation der Haare, ihrer Vorteile und Nachteile, ist hier das Schlüsselelement, das helfen wird, über die Handlung zu entscheiden. Dieses Wissen kann doch manchmal schwierig zu erwerben sein. Es ist also wert, die Fachratschläge einzuholen und ein bisschen Informationen mittels solches Artikels wir zum Beispiel dieser Artikel zu erhalten.

Bieten alle Techniken der Transplantation der Haare ähnliche Effekte an? Wenn nicht, womit werden sie sich unterscheiden? Auf welche Weise verläuft die Operation und wie soll man beste Technik der Transplantation für uns auszuwählen? Das sind die Fragen, die zweifellos jeder Person kommen, die die Investierung in die Operation der Transplantation der Flaumhaare erwägt. Wir werden also die Zusammenfassung wichtigster Methoden mit ihren schwachen und starken Punkten darstellen. Die Erklärung der Unterschiede wird sicherlich vielen Personen helfen, wichtige Entscheidung in ihrem Leben zu treffen. Deshalb werden wir die Techniken der Transplantation der Haare erläutern, die als FUT und FUE bekannt sind. In der Regel werden zwei obige Methoden wegen der Ergebnisse, die durch sie angeboten werden und aus diesem Grund ausgewählt, dass die Ärzte über größte Erfahrung gerade in der Nutzung aus diesen Methoden verfügen. Erste von ihnen wird die Methode der Transplantation der Flaumhaare die unter dem Namen FUT bekannt ist. Sie basiert auf der Transplantation der Blaseneinheiten. Es bedeutet, dass das Operationsteam den Streifen der Haut aus dem Kopf entfernen müssen wird und dann aus der Stelle der Entnahme dieser Flaumhaare wird es die Prozedur der Füllung der Stellen, die mit dem Prozess des Haarausfalls oder der Auslichtung der Flaumhaare befallen werden, mit neuen Haaren beginnen. Zweiter Typ ist mit der Extraktion der Flaumhaare, so genannter Transplantation einzelner Haare auf dem Kopf verbunden. Diese Methode wird in der Kurzform FUE genannt. Die Haare mit den Flaumhaaren werden dann aus der Stelle entnommen, die für die Extraktion der Flaumhaare bestimmt wird. Sie werden dann zur Transplantation benutzt. Diese Haare müssen im nächsten Schritt angemessen durch das Untersuchungsteam vorbereitet werden und dadurch werden sie in den Empfängersbereich transplantiert.

Wie sollen wir die Wirksamkeit beider Methoden bewerten und zu welchen Ergebnissen soll man sich vorbereiten?

Es gibt sehr merkliche und subtile Unterschiede, die zwischen diesen zwei Methoden der Transplantation der Flaumhaare auftreten. Trotz allem sind sie am häufigsten verwandte Weisen auf den Kampf gegen den Haarausfall auf der ganzen Welt. Sehr wichtig ist vor allem es, damit die Kunden wichtigste Aspekte unterscheiden können, bevor sie sich wirklich für die Aufnahme der Zusammenarbeit entscheiden werden. Es ist wert zu verstehen, auf welche Weise die Implantation der Haare in unsere Kahlköpfigkeit stattfindet, um sich des ganzen Prozesses der Abheilung und des Zeitpunkts der Transplantation bewusst zu sein. Im Fall der Auswahl der Transplantation unserer eigenen Haare aus einer Stelle auf dem Kopf an andere Stelle, werden natürliche Haare aus angemessen ausgewähltem Spenderbereich entnommen, damit die Flaumhaare dann durch das Team, das während des Eingriffs arbeitet, zerteilt werden können und in den Bereich transplantiert werden können, der durch die Kahlköpfigkeit angegriffen wurde.
Die Entnahme aus der Stelle, an der der Patient dichtere Haare hat, bereitet, dass der Unterschied in der Anzahl der Haare auf gegebenem Gebiet trotz der Entnahme der Flaumhaare zur Transplantation nicht mit bloßem Auge sichtbar wird. Diese Haare werden also an die Stellen übertragen, wo ihr Rest schütter ist oder es keine Haare wegen des langjährigen Prozesses des Haarausfalls und der Auslichtung der Haarwurzel gibt.

Können wir doch sagen, dass FUT und FUE ähnliche Techniken der Transplantation sind? Vor der Vertiefung in genaue Einzelheiten ist es wert, ein bisschen zum Thema der Merkmale einzelner Weisen der Transplantation der Flaumhaare zu sprechen. Manche Merkmale kombinieren eine und zweite Methode der Transplantation und dadurch wird ihr Vergleich viel einfacher. Wichtigstes gemeinsames Merkmal ist doch es, dass się denselben Zweck haben. Vor allem sollen sie den Kunden die Rückkehr zum schönen, üppigen Schopf sichern, was ihre Selbstsicherheit und objektives ästhetisches Aussehen verstärken wird. Ist es doch wert, sich die Reise nach Türkei oder der Brasilien kosten zu lassen, um die Effekte zu erreichen, die durch diese unbestritten besten Methoden der Transplantation der Flaumhaare angeboten werden? Die Reise wird nicht immer optimale Lösung. Immer mehr Länder sowohl hinter dem Ozean, als auch in Europa selbst qualifizieren sich hinsichtlich der Transplantation der Haare, was die Durchführung des Eingriffs von hoher Qualität lokal ermöglicht. Die Reisen sind nicht heute notwendiger Aspekt, um hochwertige Dienstleistung zu erhalten, die mit der Transplantation verbunden ist. Manche Personen beziehen sich doch darauf, dass trotz der Bewahrung des hohen Professionalismus der Chirurgen die Preise in diesen Teilen der Welt viel niedriger sind. Sicherlich betrifft es das Bruttoinlandsprodukt des gegebenen Landes, deshalb ist es eng mit den Verdienstmöglichkeiten in gegebenem Territorium verbunden. Wir sollen uns doch nicht durch solche Aspekte beeinflussen lassen, wenn die Reise uns nicht zupass kommen. Die Eingriffe werden am häufigsten ohne Rücksicht auf die Auswahl des Landes durchgeführt, in dem wir sich der Transplantation in professionellen Kliniken unterziehen werden, die genau zur Durchführung der Extraktion und der Implantation herausgezogener Flaumhaare vorbereitet wurden. Vor dem Eingriff sichern qualifizierte Ärzte ihren Patienten örtliche Betäubung, damit sie gut ganzen Prozess der Operation ertragen können, der mit den Einstichen und den Einschnitten auf der Haut des Kopfs verbunden ist. Dank solcher Vorbereitung muss niemand sich vor dem Schmerz fürchten, der mit potenziellen Schritten der Operation verbunden ist, die das Gewebe auf der Haut des Kopfs verletzen können. Manche Kliniken bieten sogar die Schmermittel an, die die Injektion nicht erfordern, deshalb ist es wert, den Chirurgen, bei dem wir uns befinden werden, danach zu fragen, ob er solcher Art der Applikation der Betäubung zur Verfügung stellt, wenn wir uns nicht mit der Notwendigkeit des Erhaltens der Spritze gut fühlen.

Nähere Beschreibung der Methode FUT und der Technik der Transplantation der Haare FUE

FUT bedeutet so wirklich die Transplantation der Blaseneinheiten. Sie wird durch manche Ärzte das Sammeln der Streifen genannt, weil der Hauptzweck dieser Operationstechnik die Beseitigung der Streifen im Bereich des Kopfs ist, wo die Haare dicht sind, um sie im nächsten Schritt zur Füllung des kahlen Bereichs des Kopfs zu benutzen. Gewöhnlich wählen die Chirurgen die Haare aus hinterem Teil des Kopfs aus, weil sie dem Prozess der Alterung der Haare nicht unterliegen und dadurch gewöhnlich fallen sie nicht am längsten aus. Am meisten Sauerstoff und die Nahrungsmittel gelangen zu ihnen, was verursacht, dass sie bestes von möglichen Materialien zur Transplantation an andere Stellen auf dem Kopf des Patienten sind. Die Schnitte werden in den Gegenden des Ohres oder über dem Nacken durchgeführt, was die Auswahl der Haare auf solche Weise ermöglicht, um visuellen Unterschied zwischen den Schichten der Behaarung auf dem Kopf nicht zu bilden. Das Team der Chirurgen wird mit angemessenen Werkzeugen den Kopf des Patienten auf solche Weise vorbereiten, um entnommene Haare nicht zu beschädigen und dem Chirurgen, der den Eingriff führt, die Durchführung optimaler Transplantation zu ermöglichen, die den Wuchs der Haare möglich machen wird.

Inzwischen wird die Wunde auf dem Kopf, die während des Eingriffs wegen des Schneidens der Haut und der Platzierung der Haare unter der Haut des Kopfs entsteht, durch das Team behandelt und verbunden, was den Patienten die Reduzierung der Zeit ermöglichen wird, die notwendig für die Durchführung der Rekonvaleszenz ist. Wir können hauptsächlich es erwarten, dass das Operationsteam sich darum bemühen wird, damit die Wunde auf solche Weise vorbereitet wurde, dass die Schwellung nicht zu lange dauern wird und erlauben wird, schnell nicht lange nach der Durchführung des ganzen Eingriffs zur Arbeit oder zu den Alltagstätigkeiten zurückzukehren. Die Chirurgen müssen doch ein bisschen Schäden auf der Haut des Kopfs zufügen, weil sie sich vergewissern müssen, dass der Empfängerbereich genau und unter angemessenem Winkel mit entnommenen Haaren gefüllt wurde, was die Durchführung geringer Schnitte auf der Haut erfordert. Eventuelle Gefahr, die mit der Operation verbunden ist, betrifft es, dass die Beschädigung der Haarwurzeln ihren Ausfall verursachen kann, was gute Folge der Durchführung des Eingriffs zunichte machen wird. Dien Patienten werden gewöhnlich die Narbe nach durchgeführtem Schnitt haben, aber es soll niemanden wegen der Tatsache bekümmern, dass sie bald gut mit den Haaren bedeckt werden, die an neuer Stelle auswachsen. In dieser Prozedur gibt es gewisses Risiko der Infektion, das gewöhnlich angemessen durch das Operationsteam, das sich mit den Wunden der Patienten beschäftigt,  ausgeheilt wird.

Wenn es um die Technik der Transplantation der Haare geht, die in der Kurzform FUT genannt wird, war sie wahrscheinlich eine von ersten populären Methoden der Operationen, die auf den Flaumhaaren durchgeführt wurden. FUT war erste breit verwandte Methode der Transplantation der Haare. Derzeitig wird sie für ein bisschen veraltet gehalten, weil mehr raffinierte und weniger invasive Techniken der Transplantation der Haare bearbeitet wurden. Trotzdem sind endgültige Ergebnisse von FUT imponierend. Die Extraktion des Flaumhaars, die mit den Methoden FUE durchgeführt wird, ist wiederum die Methode, die sich hauptsächlich auf die Entnahme der Flaumhaare aus möglichst dichten Bereichen der Haare beim Patienten konzentriert, was später erlauben wird, visuelle Verluste in den Haaren bis zum Minimum zu beschränken. In manchen Fällen ist es überhaupt schwierig zu sagen, dass der Patient die Transplantation des Flaumhaars durchmachte, wenn wir nicht sahen, wie er vor dem Eingriff selbst aussah. In diesem Fall hat das Team die Aufgabe, jedes von den Flaumhaaren separat zu entnehmen. Selbstverständlich ist es mit riesiger Menge der Arbeit verbunden, aber die Effekte dieser Methode sind wirklich befriedigend schon nach einigen Wochen von der Implantation neuer Haare auf kahlen Bereich des Patienten. Die Nadel, die zum Herausziehen der Flaumhaare aus dem Kopf des Patienten dienen wird, ist so dünn, dass die Verletzungen, die während der Operation entstehen, buchstäblich mikroskopisch sind. Es bedeutet, dass diese Methode mit wirklich niedrigem Risiko der Infektion im Vergleich mit anderen Weisen der Extraktion der Flaumhaare verbunden ist. Wenn es um die Sitzung von FUE geht, können die Ärzte während einer Operation ungefähr 4000 Flaumhaare aus einer Stelle zu anderer Stelle transplantieren. Für viele Patienten wird diese Anzahl ausreichend, aber im Fall des großen Bereichs, der mit dem Haarausfall befallen wird, sind einige Eingriffe notwendig. Im hohen Maße ist das ein von den Gründen, aus denen die Operationen mit der Technik FUE durch moderne Methoden der Transplantation verdrängt wurden.

 

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *