Wie soll man um die Haut der Haare nach der Transplantation pflegen?

Nach dem Durchmachen des Eingriffs soll der Patient nach Hause zurückkehren, sich erholen und eigene Tätigkeiten bis zum nächsten Tag minimieren.

  • Um die Schwellung zu vermeiden, soll der Patient mit hochgehobenem Kopf um 45 Grad für die Nachte nach dem Eingriff der Transplantation der Haare schlafen.
  • Man soll kein Eis und keine Aspirin essen – von 3 zu 5 Tagen nach dem Eingriff soll man sich ferne von den Alkoholgetränken halten.
  • Jede 2 Stunden und für 15 Minuten den Schnee auf die Stirn auftragen, um die Schwellung zu vermeiden.
  • Was soll man im Fall der Empfindung des Schmerzes nach dem Eingriff der Transplantation der Haare machen?
  • Sie müssen nicht leiden, viele Personen brauchen verschriebene Schmerzmittel nach dem Eingriff innerhalb von zwei ersten Nachten. Diese Arzneimittel mildern und kontrollieren den Schmerz.

Das Rezept wird zusammen mit den Arzneimitteln angegeben, die Sie unter der Leitung des Arztes einnehmen.

Blutung oder Schwellung nach den Eingriffen der Transplantation der Haare

Nach erster Sitzung der Transplantation der Haare kann die Schwellung oder die Blähung erscheinen, gewöhnlich ist es die Stirn. Die Schwellung passiert gewöhnlich vom zweiten Tag bis zum vierten Tag nach dem Eingriff der Transplantation der Haare. Sie wird für die Übergangsphase gehalten; keine dauerhaften und zukünftigen Problemen werden nicht auftreten. Wegen der Gravitation kann sich die Schwellung nach unten oder bis zu den Wimpern verschieben. Die Schwellung kann durch das Schlafen mit hochgehobenem Kopf unter dem Winkel von 45 Grad mit Hilfe des Kissens während des Schlafs vermieden werden, man soll so von erster Nacht bis zur dritter Nacht nach dem Eingriff schlafen.

Infektionen nach den Eingriffen der Transplantation der Haare

Die Infektionen sind selten. Man soll alle Arten der Verunreinigungen und der Bakterien während der Arbeit oder der Vornahme der Alltagstätigkeiten für zwei Wochen nach dem Eingriff der Transplantation vermeiden. Man soll nicht den Spenderbereich oder angepflanzte Flaumhaare berühren, wenn die Notwendigkeit besteht, soll die Hand sterilisiert werden, um die Möglichkeit der Ansteckung des Bereich zu minimieren. Alle Schmerzen, Rötungen, Schwellungen an der Stelle des Eingriffs sollen sofort beim Arzt gemeldet werden.

Arbeit und Übungen nach dem Eingriff der Transplantation der Hare

  • Vermeiden Sie schwere Arbeit und Übungen für eine Woche nach dem Eingriff
  • Vermeiden Sie das Heben der Gewichte oder die Übertragung großer Gewichte für von 10 zu 14 Tagen nach dem Eingriff
  • Vermeiden Sie die Dampfbäder und die Sonnenbäder in den Saunas für mindestens drei Wochen. Vermeiden Sie sexuellen Verkehr für mindestens eine Woche.

Manche Personen kehren zu den Beschäftigungen am zweiten Tag nach dem Eingriff zurück, aber die Mehrheit von ihnen bevorzugt, zu eigenen Arbeitsplätzen oder zur Schule für die Alltagsbeschäftigungen nach zwei oder drei Tagen vom Eingriff zurückzukehren, um die Schwellung oder die Blasen zu vermeiden, die nach dem Eingriff auftreten können. Andere Personen bevorzugen eine Woche der Erholung nach dem Eingriff: es betrifft alle neuen Patienten, die zum ersten Mal den Eingriff durchmachen, wo alles scheint, neu zu sein.

Erstes Waschen der Haare nach dem Eingriff

Nach drittem Tag nach dem Eingriff soll man zart die Haare während des Bads waschen, sich bemühen, das Wasser nicht auszugießen und die Stelle nicht drücken, an die die Flaumhaare angepflanzt werden. Am dritten bis zum fünften Tag nach dem Eingriff kann man das Glas oder kleines Einmachglas für das Waschen der Stelle benutzen, an der sich transplantierte Haarwurzeln befinden.

Nach zweitem oder drittem Tag nach dem Eingriff kann man zart die Haarwurzeln mit den Enden der Finger während des Bads berühren. Vermeiden Sie das Zupfen transplantierter Haarwurzeln… Sie werden das Link erhalten, von dem Sie erfahren werden, wie der Kopf nach dem Eingriff gewaschen werden soll. Während des Kämmens der Haare soll man es vorsichtig und zart machen, um die Verschiebung der Anpflanzungen zu vermeiden. Bemühen Sie sich, die Benutzung der Haartrockner in ersten zwei Wochen zu vermeiden, besonders dieser Haartrockner mit heißer Luft. Sie können die Haare gleich nach dem Fallen der Blätter um den Ansatz färben, schneiden oder locken.

Wie soll man die Schwellungen nach der Transplantation der Haare verhindern?

Die Verhinderung der Schwellungen nach der Transplantation der Haare umfasst einige Methoden. Das Halten des Kopfs in hochgehobener Position während des Schlafs und der Erholung ist die Faktor Nummer eins, der hilft, die Schwellungen zu minimieren. Ihr Chirurg kann wirksame Arzneimittel empfehlen und das Vereisen angeschwollener Stellen nahelegen.

Arzneimittel zur Einnahme nach der Transplantation der Haare

Die Arzneimittel, die nach der Transplantation der Haare eingenommen werden sollen, können sich unterscheiden. Trotzdem können wir allgemein verschriebene Arzneimittel definieren. Die Liste enthält die Antibiotika in der Form der Pillen oder der Cremen, die Schmerzmittel zur Verwendung an ersten Tagen nach dem Eingriff und die Arzneimittel für die Bewahrung der Flaumhaare und den Wuchs der Haare: Minoxidil oder Finasterid.

Wie viele Tage dauert die Schwellung nach der Transplantation der Haare

Die Schwellung nach der Transplantation der Haare hängt von vielen Faktoren ab. Gewöhnlich wird sie nach 2 oder 3 Tagen vom Eingriff beobachtet und sie wird für übliche postoperative Erscheinung gehalten. Die Verwendung der Arzneimittel und kalter Wickel und die Beachtung empfohlener Techniken des Schlafs kann zur Minderung des Unbehagens und der Schwellung selbst beitragen.

Was soll man nach der Transplantation der Haare essen

Nach der Transplantation der Haare soll man gesunde Diät beachten, die die Gemüse, natürliche Öle und Nüsse umfasst. Vergewissern Sie sich, dass Sie ausreichende Menge des Vitamins B, des Magnesiums und des Kalziums erhalten. Ihre Diät soll nicht des Nahrungswerte beraubt werden. Vermeiden Sie die Fastfoods und den Alkohol. Vergessen Sie nicht, dass das Rauchen negativ den Wuchs der Haare beeinflusst.

Wie soll man den Kopf nach der Transplantation der Haare bedecken

Nach der Operation wird die Bedeckung neu transplantierter Haare oder die Verwendung irgendwelcher Kopfbedeckungen für einige Tage nicht empfohlen, um das Risiko der Beschädigung der Flaumhaare und der Infektionen zu vermeiden. Man kann beginnen, den Kopf 7 Tage nach dem Eingriff zu bedecken, wenn der Arzt anders nicht empfehlen wird.

Wie kann man die Schwellung nach der Transplantation der Haare mindern?

Um die Schwellung nach der Transplantation der Haare zu reduzieren, soll man angemessene Position zum Schlafen sichern: legen Sie sich auf den Rücken, legen Sie einige Kissen so, damit der Kopf sich unter dem Winkel von 45 Grad befindet und benutzen Sie das Kissen auf den Hals, damit der Kopf zu keiner Oberfläche zugedrückt wird. Zusätzlich kann man die Arzneimittel gegen die Schwellung einnehmen und kalte Kompresse oder den Umschlag mit Eis verwenden.

Das Rauchen ist nicht völlig sicher nach der Transplantation der Haare. Es kann ernsten Einfluss auf den Blutkreislauf haben, was unzureichende Ernährung der Haare verursachen kann. Wegen der Tatsache, dass postoperative Periode sehr wichtig ist, soll man allen negativen Einfluss auf den Organismus ausschließen, um die Periode der Rekonvaleszenz zu verkürzen und bessere Ergebnisse zu erreichen. Sie Sauna nach der Operation der Transplantation der Haare ist nicht sicher und wird durch den Spezialisten verboten. Neu transplantierte Flaumhaare bleiben zart innerhalb von einigen Tagen nach der Operation. Hohe Temperatur und der Schweiß können die Beschädigungen neuer Haare verursachen und zu bakteriellen Infektionen führen. Deshalb wird es empfohlen, sich ferne von der Sauna innerhalb von mindestens drei Wochen nach dem Eingriff zu halten.

Wann kann ich üblich nach der Transplantation der Haare schlafen

Sie können üblich nach ungefähr zwei Wochen vom Tag der Operation schlafen. Die Periode der Rekonvaleszenz hängt von individueller Spezifität und des allgemeinen Gesundheitszustands des Patienten ab. Man soll doch besonders vorsichtig für ganze zarteste Periode sein. Nach dem Nachlassen der Schwellung und des Nachlassens des Unbehagens und des Schmerzes in der Gegend der Transplantation kann man beginnen, in jeder erwünschten Position zu schlafen:

Ist das Trinken vom Kaffee nach der Transplantation der Haare sicher

Das Trinken vom Kaffee nach der Transplantation der Haare ist nicht sicher. Es kann den Blutdruck steigern, einschließlich die Blutung verursachen, die ausreichend die Genesung verlangsamt. Obwohl der Kaffee in Kleiner Menge nicht schädigen wird, kann übermäßiger Verbrauch des Koffeins zu negativen Ergebnissen führen. Bemühen Sie sich, gesund für ganze Periode der Rekonvaleszenz zu essen und zu trinken.

Wann soll das Training nach der Transplantation der Haare begonnen werden

Die Trainings können nach 2 Wochen von der Transplantation der Haare begonnen werden. Alle Handlungen und Eingriffe, die das Schwitzen verursachen können, sollen ausgeschlossen werden oder völlig vermieden werden. Der Schweiß kann empfindlichen operierten Bereich anreizen und die Blutung und die Infektionen verursachen. Regelmäßige Übungen können fortgesetzt werden, wenn Sie nur bemerken werden, dass die Genesung fast beendet wird.

Was sind die Produkte zur Pflege um die Haare nach der Transplantation

Die Produkte zur Pflege um die Haare nach der Transplantation können die Antibiotika, die zwecks des Ausschlusses des Risikos postoperativer bakterieller Infektionen verschrieben werden und die Schmerzmittel enthalten, die den Schmerz an ersten Tagen nach der Operation mildern. Man kann übliche Shampoos und medizinische Produkte wie Minoxidil oder Finasterid zur Ernährung und zum Wuchs der Haare verwenden, wenn der Arzt ihre Anwendung empfehlen wird.

Wie viel Zeit wird der Regeneration nach der Transplantation der Haare FUE gewidmet

Die Rekonvaleszenz nach der Transplantation der Haare FUE dauert ungefähr 1-2 Wochen in Abhängigkeit von verschiedenen Aspekten, die sie beeinflussen. Im Fall der Beachtung der Empfehlungen des Arztes, der Durchführung erforderlicher Eingriffe, der Einnahme verschriebener Arzneimittel und des „richtigen“ Schlafens, kann die Zeit der Rekonvaleszenz erheblich verkürzt werden. Durchschnittlich kommen die Patienten zum Arztzimmer eine Woche nach der Operation zurück.

Man darf nicht den Alkohol nach der Transplantation der Haare trinken. Darüber hinaus wird das Aufhören des Verbrauchs des Alkohols einige Tage vor geplantem Eingriff empfohlen. Der Alkohol verursacht die Verdünnung des Bluts, die zur postoperativen Blutung führen kann. Es ist sinnvoll, sich ferne vom Alkohol beginnend von einer Woche von der Operation und für ganze Periode der Rekonvaleszenz zu halten. Um beste Ergebnisse zu erreichen, soll man sich für gesunde Nahrung und Getränke entscheiden.

Wie lange dauert der Schmerz der Haut des Kopfs nach der Transplantation der Haare?

Der Schmerz des Skalps hält sich gewöhnlich für einige Tage. Dann können Sie weiter das Unbehagen empfinden, was innerhalb von nächsten zwei Tagen nachlassen wird. Während gewisse postoperative Spuren auf dem Gebiet, wo die Transplantation durchgeführt wurde, weiter sichtbar sind, wahrscheinlich wird der Schmerz nicht mehr nach ungefähr vier Tagen empfunden. Andernfalls soll man den Kontakt mit dem Arzt aufnehmen, um das Risiko der Infektion auszuschließen.

Im Rahmen der Pflege nach der Transplantation der Haare können Sie von Zeit zu Zeit bluten oder das Häutchen auf der Haut des Kopfs finden. Das ist ganz üblicher Nebeneffekt und er ist nicht der Grund für die Sorge. Es gibt einige Sachen, die Sie machen können, um sich den Eingriff der Rekonstruktion der Haare im Fall der Erscheinung der Absonderung zu vertreiben.

Im Fall der Blutung: Halten Sie die Gaze oder andere weiche, sterile Verpackung an dieser Stelle für ungefähr 15 zu 20 Minuten. Die Blutung nach der Prozedur, obwohl się visuell beunruhigend ist, ist fast immer vorübergehend und nicht ernst.

Die Mehrheit der Schale fällt einfach selbst nach einigen Tagen ab. Wenn Sie doch diesen Prozess beschleunigen wollen, können Sie zart Aquaphor, das Gel K-Y oder andere Lösung, die löslich im Wasser ist, an problematischer Stelle verwenden, um es zu versuchen, die Haut anzufeuchten.

Gegen die Schwellung: Die Schwellung kann während des Eingriffs der Erneuerung der Haare auftreten. Schlafen Sie mit hochgehobenem Kopf und dann nehmen Sie einige Tabletten von Ibuprofen ein und drücken Sie leicht problematische Stelle mit dem Umschlag mit Eis, um mehr schmerzliche Fälle zu vermeiden.

Allgemeine Betreuung

 

Nach einigen ersten Tagen wird die Mehrheit der Betreuung aus einfachen Tätigkeiten bestehen, die auf natürliche Weise der Teil Ihrer Routine werden. Waschen Sie zart die Haare und vermeiden Sie den Wasserstrahl direkt an den Stellen der Transplantation und bemühen Sie sich, die Verwendung der Trockner, die Frisuren und scharfe Chemikalien für mindestens einige Wochen nach dem Eingriff zu vermeiden. Nach der Beendigung der Pflegeeingriffe soll man möglichst kleinen Druck auf die Stellen der Transplantation ausüben; in dieser Zeit soll man vorsichtig sogar den Kamm benutzen.

Großer Teil der Pflege nach der Transplantation der Haare umfasst leichtes und lang dauerndes Zurückhalten von stressiger und anstrengender physischer Aktivität. Es gibt doch die Sachen, die Sie machen können und sollen, um Ihre Gesundheit und Befunde zu verbessern. Integrieren Sie unseren Satz für den Nachwuchs der Haare mit postoperativer Routine, um maximale Ergebnisse zu erreichen. In der Mehrheit der Fälle soll die Kur der Wiederherstellung nur ungefähr 2 Wochen dauern und manchmal schon nach 7 Tagen kann man zu normaler physischer Aktivität zurückkehren.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *